Gitte Grimm

Image 01„Mens sana in corpore sano – ein gesunder Geist in einem gesunden Körper.“ Juvenal

Für mich ist es in meiner Behandlung wichtig den Menschen als Ganzes zu sehen, mit allen körperlichen, geistigen und emotionalen Anteilen und dementsprechend zu behandeln.

  • Ausbildung an der medizinischen Fachschule Saalfeld
  • Physiotherapeutin seit 2008

Qualifikationen:

  • Kursleiter Rückenschule (2008)
  • Manuelle Lymphdrainage (2008)
  • Traditionelle Thaimassage (2008)
  • Lomi-Lomi Nui-hawaianische Tempelmassage (2008)
  • KG-ZNS nach Bobath (2010)
  • 25 Techniken zur Mobilisation der Schulter (2010)
  • Qi Gong mit dem IDOGO-Stab (2010)
  • Rückenschule mit Kleingeräten (2010)
  • „Die 24 Taoistischen Gesundheitsübungen“ (2013)
  • Qi Gong für Augen und Ohren (2013)
  • Spezielle Knie- und Sprunggelenksbehandlung (2013)
  • NAP-Therapeut (2015) Reset the Brain – Neuromuskuläre Arthroossäre Plastizität
  • Schwindel - systematische Einteilung und Behandlung (2016)
  • Manuelle Therapie (in Ausbildung seit 2018)
  • Schröpfen spezial (2018)

« Zurück zur Team-Seite